Kajaken auf der Altmühl – Von der Kratzmühle bis Kottingwörth

Ob Alleine, zu Zweit oder in einer Gruppe, Kayaken auf der Altmühl ist ein besonderes Naturerlebnis und sorgt nach einem arbeitsreichen Tag dafür, dass man wieder die Seele baumeln lässt, frische Luft tankt, neue Energie durch Bewegung generiert und sich die Stimmung aufgrund schöner Natureindrücke direkt erhöht.

Eine zweistündige Kayaktour bietet die Route von der Kratzmühle bis nach Kottingwörth, gleich fußläufig zum ABG Tagungszentrum. Mit dem Shuttle geht es vom Hotel aus zum Startpunkt an der Kratzmühle, wo bereits die Kayaks warten. Wer keine Einweisung benötigt, kann direkt starten.

Die Altmühl fließt gemächlich dahin und mit der Strömung lässt es sich leicht paddeln. Auf der Route bieten sich dabei immer wieder schöne Naturimpressionen. Das Flussbecken ist Heimat vieler Vögel und Tiere und wer genau hinschaut entdeckt neben vielen anderen Vogelarten Reihern, Bachstelzen, Dompfaffe, Rohrspatze, Schwäne, verschiedene Entenarten und sogar Eisvögel.

Entlang der Uferböschung kann es vorkommen, dass man die ein oder andere Bisamratte oder sogar einen Biber zu Gesicht bekommt, während zwischen den Gräsern und auf den Seerosen sich Libellen tummeln und Frösche ihr Gequake von sich geben. 

Je nach Wasserstand gibt es ein paar rasantere Stellen, die Lust auf mehr machen, Seitenarme laden zu Erkundungstouren ein und in der Ferne öffnet sich die Sicht auf die Höhen des Altmühltals. Ganz nach Lust und Laune kann man mal schnell, mal langsam paddeln oder sich von der Strömung treiben lassen.

Nach etwa zwei Stunden (je nach Paddelgeschwindigkeit früher oder später) hat man das ABG Tagungszentrum passiert und die Kirchtürme von Kottingwörth tauchen am Horizont auf. Der Anlegeplatz befindet sich gleich hinter der Brücke. Hier gelangt man leicht wieder an Land.

Zurück zum Hotel kann man entweder zu Fuß laufen (hier besteht die Möglichkeit noch im örtlichen Biergarten einzukehren) oder fragt im Vorfeld nach einem Shuttletransport.

Weitere Tipps:

  • Das ABG Tagungszentrum arbeitet mit dem Kanuverleih „Der sonnige Altmühltaler“ zusammen
  • Neben Kajaks können auch Kanadier und Stand-up Boards ausgeliehen werden
  • Für Incentivegruppen können zusätzliche Rahmenprogramme organisiert werden (z.B. Picknick auf dem Wasser)

Zurück

 
 
 
Pluspunkte
Für eine gelungene Veranstaltung